header_20_1Slide thumbnail

Der Stollengurt A53 SG Safety Girth

Der A53 Safety Girth ist ein patentierter Sattelgurt mit Stollenschutz, speziell entwickelt zum Verhindern von Stürzen beim Springen durch das Verfangen der Hufeisen in den Hilfszügeln. Wenn das Pferd über ein Hindernis springt, besteht die Gefahr, dass sich über dem Hindernis das Hufeisen oder auch der Stollen im Hufeisen in den Hilfszügeln z.B. Martingal, Schlaufzügeln o.a. verfängt und es unweigerlich zum Sturz kommt.

Der patentierte A 53 Sicherheits-Stollengurt ist so konstruiert, dass er jede Schlaufe der Hilfszügel und auch jede Öse am Sattelgurt komplett abdeckt. Das Risiko, nicht zu verfangen, ist somit weitestgehend ausgeschlossen.                    

Stollengurt SG Safety Girth